RoMed MVZ / 29.07.2020

MFA / Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d)

Für das Onkologisches Zentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine MFA / Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d)

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Tumordokumentation für Patienten des Onkologischen Zentrums
  • Datenerfassung im Tumordokumentationssystem
  • Recherche fehlender Informationen
  • Datenpflege und Qualitätsmanagement
  • Erfassung der Nachsorgedaten
  •  Vorbereitung von Audits

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r oder  Medizinische Dokumentationsassistenz oder mehrjährige praktische Berufserfahrung im Bereich onkologischer Erkrankungen
  • Sie kennen die  Verschlüsselungssysteme für Diagnosen und Prozeduren (ICD, OPS) und haben idealerweise Erfahrungen mit Codierungen in der Onkologie
  • Die medizinischen Abläufe einer Klinik sind Ihnen vertraut
  •  Selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten mit einem hohen Maß an Sorgfalt und Genauigkeit zeichnen Sie aus
  • Sie arbeiten gerne zum Wohle der Patienten interdisziplinär mit dem klinischen Personal Studienassistenzen zusammen
  • Sie beherrschen MS Office sowie gängige Dokumentationssysteme sind stets bestrebt, dazuzulernen

Worauf Sie sich freuen können:

  • Eine Vollzeit- oder Teilzeitanstellung je nach Wunsch, Bezahlung nach dem TVöD ein unbefristeter Vertrag und unsere arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge bieten Ihnen Sicherheit
  • Ein gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit einer flexiblen Arbeitszeiten erlaubt es Ihnen, Privates und Beruf miteinander zu verbinden
  • Bei uns hören Sie nie auf zu lernen: Sie arbeiten auf  Onkologie , wo Sie täglich Neues erleben und profitieren von unserem vielfältigen Fortbildungsangebot 
  • Kollegiale und engagierte Kollegen, die Ihnen nicht nur in der Einarbeitung mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • Sie können unsere Angebote wie Vergünstigungen bei Partnerbetrieben, unsere Kinderbetreuung und zum Start die Unterbringung in unserem Wohnheim nutzen

Über Uns:

Das Onkologische Zentrum des RoMed Klinikums Rosenheim verfolgt seit seiner Gründung im Jahr 2010 das Ziel, die Behandlung von Tumorpatienten im Umkreis zu optimieren. Das Onkologische Zentrum setzt sich aktuell aus dem Brust- und Gynäkologischen Zentrum, dem Viszeralonkologischen Zentrum sowie den Schwerpunkten Urologie und Hämatologie zusammen.

 

Jetzt bewerben

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail (PDF-Datei), an: gerhard.puchtler@ro-med.de

RoMed Klinikum Rosenheim
Dr. med. Gerhard Puchtler
Onkologie - Medizinische Klinik II
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de/datenschutz