RoMed Kliniken / 06.11.2020

Ausbildung zum / zur Operationstechnische/r Assistentin / Assistenten / OTA (m/w/d)

Wir sind Ihre Ausbildungsklinik für die Zukunft, die Schule für Operationstechnische Assistenten / -innen (DKG) am Akademischen Institut für Gesundheits- und Sozialberufe der RoMed Kliniken. Wir suchen Dich / Sie für die Romed Kliniken und unsere Kooperationspartner in Süd-Ost-Bayern als neugierigen und zuverlässigen Auszubildenden für 2021

Wir wünschen uns:
- Empathie für die Patienten, Engagement und Verantwortungsbewusstsein für die Aufgaben als OTA
- Vor allem auch „Spaß und Freude am Lernen“
- Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
- Erfüllung der „Schulischen Voraussetzung“
- Ausreichender Impfschutz für ein Praktikum

Teilnahmevoraussetzungen:
- Hauptschulabschluss mit 2-jähriger erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung oder
- Hauptschulabschluss mit 1-jähriger erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe oder
- Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulausbildung oder
- Abitur
und gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

Wir bieten...
- Eine dreijährige Ausbildung zum "Operationstechnischen Assistenten“ in einem nachgefragten Beruf
- Tarifliche Ausbildungsvergütung nach TVAöD
- Eine moderne Schule
- Erfahrene Dozenten/-innen
- Eine interessante Ausbildung
- Berufliche Weiterentwicklung mit Zukunftsperspektiven
- praktische Ausbildung bei Kooperationspartnern im gesamten Süd-Ost-Bayerischen Raum

Das gewisse Extra unserer Ausbildung:
- „Technische/-r Sterilisationsassistent/-in“ Fachkundelehrgang I DGSV e. V.
- Strahlenschutzkurs (RöV § 24)
- Jährliche Schulungen der Praxisanleiter
- Verzahnung von Theorie und Praxis

Unterricht:
Theoretischer Unterricht: mindestens 1.600 Stunden* in Studientagen und Unterrichtsblöcken
Praktische Ausbildung (Ausbildungskrankenhäuser): mindestens 3.000 Stunden* in den Einsatzorten

Lernbereiche:
Lernbereich 1 – Kernaufgaben der OTA
Lernbereich 2 – Spezielle Aufgaben der OTA
Lernbereich 3 – Ausbildungs- und Berufssituationen von OTA
Lernbereich 4 – Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen

Pflichteinsatzorte:
innerhalb der Operationsabteilungen:
Allgemeinchirurgie • Traumatologie (Unfallchirurgie) und / oder Orthopädie • Gynäkologie / Geburtshilfe und / oder Urologie
außerhalb der Operationsabteilungen:
Chirurgische Allgemeinstation • Zentrale Sterilisations- und Versorgungsabteilung • Chirurgische Ambulanz • Endoskopieabteilung • Anästhesieabteilung
zusätzliche Einsätze in operativen Fachdisziplinen

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung -möglichst online- über dieses Portal https://www.romed-arbeitgeber.de/de/ihre-karriere/operationstechnischer-assistentinassistent.htm und bitten Sie um die vollständige Zusendung folgender Unterlagen:

- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- Schulabschlusszeugnis(se) oder Halbjahreszeugnis(se)
- Ggf. Ausbildungsnachweis
- Praktika- und Arbeitszeugnisse
- Anerkennung der Zeugnisse / Abschlüsse aus dem Ausland
- Ärztliches Attest über ihre Eigung für den Beruf (nicht älter als 3 Monate)
- Polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)

Die Dokumente bitten wir Sie während der Onlinebewerbung als PDF Datei(en) hochzuladen. Einen Link zum Download einer Software zur Erstellung von PDF Dateien haben Sie hier: https://tools.pdf24.org/de/creator

RoMed Kliniken
Akad. Institut für Gesundheits- und Sozialberufe
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim

Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de