RoMed Kliniken / 26.11.2020

Anwendungsbetreuer klinische Informationssysteme - medico (m/w/d) Nr. 191

Unser IT-Team freut sich auf Verstärkung im 1st und 2nd-Level Support Bereich unseres Klinikinformationssystems medico / CGM. 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Leitung und Mitarbeit bei Projekten im Bereich der Medizininformatik mit Schwerpunkt medico
  • Weiterentwicklung bestehender standortübergreifenden Lösungen im Bereich des Klinikinformationssystems und der damit verbundenen Subsysteme
  • Beratung unserer Kliniken und Anwender im Umfeld der Medizininformatik

Unser Team der IT zeichnet besonders aus:

  • Sie werden durch hilfsbereite und erfahrene Kollegen zielgerichtet in anspruchsvolle IT-Projekte eingearbeitet
  • Eigenständiges Arbeiten in höchst interessanten Projekten in unserem Klinikverbund
  • Schnelle Entscheidungswege
  • Ein multiprofessionelles Team mit flachen Hierarchien

Worauf Sie sich ebenfalls freuen können:

  • Eine unbefristete Vollzeitanstellung mit  Bezahlung nach dem TVöD + arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • wir ermöglichen Homeoffice,, flexible Arbeitszeiten und bei Bedarf können Sie für Ihre Kinder die Sommerferienbetreuung oder einen Platz in unserer Kinderkrippe buchen
  • Kollegen die einander schätzen und unterstützen
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Entwicklungsmöglichkeiten in der Medizininformatik durch spannende, innovative Projekte
  • Parkmöglichkeiten direkt am Klinikum
  • Diverse Angebote / Vergünstigungen bei Partnerbetrieben in der Region
  • entspannende Pausenmöglichkeiten in unserem neuen Mitarbeiterrestaurant mit Dachterrasse und Alpenblick

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Informatik- / Medizininformatikstudium oder ähnlich qualifizierte Ausbildung
  • Fachliche Expertise im Betrieb und Weiterentwicklung von klinischen Informationssystemen, insbesondere KLIDO und Arztbriefschreibung in medico
  • Idealerweise Erfahrungen in den Bereichen medico OP-Dokumentation und medico-Ambulanzprogramm
  • Erfahrungen in Projektleitung und Durchführung im Bereich der Medizininformatik
  • Engagement und hohe Bereitschaft sich in ein breites Themenumfeld einzuarbeiten
  • Verbindliches, gewinnendes Auftreten und ruhiges, ergebnisorientiertes Handeln
  • Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu erläutern
  • Strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen
Jetzt bewerben

Sie wollen mehr darüber wissen? Unser Leiter der IT-Abteilung, Herr Marco Höpfner, ist gerne für Sie erreichbar: Telefonnummer 08031 365-7222.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail (PDF-Dateien) an: marco.hoepfner@ro-med.de 

RoMed Kliniken
Marco Höpfner
Leitung IT
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim  

Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de