RoMed Klinik Bad Aibling / 15.03.2021

Mitarbeiter in der Sterilgutversorgung / techn. Sterilisationsassistent (m/w/d) Nr. 249

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.Juni 2021 engagierte und sozial kompetente Mitarbeiter in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP). Die AEMP am Standort Bad Aibling befindet sich im neugebauten Funktionstrakt und verfügt über die neusten Standards hinsichtlich Technik, Raumplanung und Aufbereitungsmöglichkeiten. Aufgrund ihrer Bedeutung für die Patientensicherheit, gehört diese Abteilung zum Herzstück des Krankenhauses und wird zukünftig die Kreiskliniken im RoMed Verbund versorgen.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Annahme, Reinigung und Desinfektion von kontaminierten Medizinprodukten unter der Anwendung der festgelegten Schutzmaßnahmen
  • Pflege und Funktionsprüfung der Medizinprodukte sowie die darauffolgende Zusammenstellung von OP-Sets nach standardisierten Sieblisten mit der Software EuroSDS
  • bedarfsgerechte Kommissionierung der Sterilgüter für die Funktionsabteilungen
  • Kontrolle der Desinfektions- und Sterilisationsparameter sowie fachgerechte Dokumentation des gesamten Aufbereitungsprozesses
  • Bedienung und Überwachung aller bei der Medizinprodukteaufbereitung eingesetzten Geräte

Worauf Sie sich freuen können:

  • Wir garantieren ihnen ein attraktives und vielseitiges Arbeitsumfeld auf einem anspruchsvollen medizinischen Niveau.
  • Wir ermöglichen Ihnen eine auf ihre Vorkenntnisse abgestimmt und individuelle Einarbeitung.
  • Kurze Wege und ein kollegiales, wertschätzendes Miteinander zeichnen uns aus.
  • Wir ermöglichen Ihnen einen flexiblen Einsatz nach Dienstplan
  • Eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung je nach Wunsch
  • Krisensicherer Job und eine zuverlässige Bezahlung nach dem TVöD + arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag
  • Kollegen die einander schätzen und gerne unterstützen
  • Neuen Arbeitsplatz mit modernsten Maschinen zur Reinigung, Desinfektion und Sterilisation und computergestützter Dokumentation
  • Individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildung mit Möglichkeit der Fachweiterbildung
  • Wir bieten in unserem Unternehmen und mit unterschiedlichen regionalen Kooperationspartnern zahlreiche Mitarbeitervorteile an. Viele davon haben das Ziel, Ihre Gesundheit zu fördern und zu erhalten.

Darum sind Sie unsere erste Wahl:

  • Erfolgreicher Abschluss der Fachkundelehrgang I oder II für techn. Sterilisationsassistenten nach DGSV/SGSV e.V.
  • Quereinsteiger mit technischem und hygienischem Feingefühl auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern
  • Erste Berufserfahrung im Gesundheitswesen sind von Vorteil, aber kein Muss
  • Sie legen großen Wert auf gute Teamarbeit.
  • Sie haben Freude am genauen, zuverlässigen und sorgfältigen Arbeiten mit Medizinprodukten und die Bereitschaft die Aufbereitung von Medizinprodukten stetig zu verbessern
  • Sie verfügen über gute allgemeine IT-Kenntnisse, idealerweise EuroSDS
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
  • Sie sind körperlich voll leistungsfähig und verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind flexibel und bringen Schichtbereitschaft mit.
Jetzt bewerben

Sie wollen mehr darüber wissen? Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Bereichsleiter Herr Johannes Lederer unter der Telefonnummer 08031 365-6830.

Kommen Sie zu uns! Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per Email (PDF-Dateien) an: pflegedirektion@ro-med.de 

RoMed Kliniken
Pflegedirektorin
Frau Judith Hantl-Merget
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim  

Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de