RoMed Kliniken / 31.03.2021

Projektleitung Digitale Transformation (m/w/d)

Sind Sie leidenschaftlicher Prozessverbesserer und im Gesundheitswesen zu Hause? Dann sind Sie bei uns richtig!  Wir wollen die Chancen des Krankenhauszukunftsgesetzes aktiv nutzen und die Digitalisierung bei RoMed vorantreiben ? zum Wohle unserer Patienten und unserer Mitarbeiter.

Dafür suchen wir ab sofort Sie als thematisch Verantwortlichen eines kleinen, im Aufbau begriffenen Digitalisierungsteams:

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie übersetzen unsere strategische digitale Ausrichtung in den klinischen Alltag
  • Rund um die festgelegten Kernthemen z. B. in der Notaufnahme, der digitalen Dokumentation und für Aufnahme,-Entlass,- und Behandlungsmanagement entwickeln Sie digitalisierte Soll-Prozesse und eine Projektstrategie zur Implementierung für die 4 RoMed Verbundkliniken
  • Sie analysieren heute weitestgehend analoge Prozesse, identifizieren Schmerzpunkte, entwickeln gemeinsam mit den klinischen Nutzern relevante Anwendungsfälle und legen zukünftige digitale Patientenpfade fest.
  • Sie unterstützen das Change-Management im klinischen Umfeld und in der Verwaltung und verstehen sich als Übersetzer zwischen den Anforderungen der klinischen Nutzer und der IT
  • Sie wählen und steuern externe Dienstleister / Werkverträge
  • Sie arbeiten übergreifend über Standorte und Berufsgruppen mit den verschiedenen Ansprechpartnern und Beteiligten aus dem klinischen Umfeld, der IT und weiteren Abteilungen zusammen
  • Die Koordination der Initiativen zur digitalen Transformation der RoMed Kliniken liegt in Ihren Händen

 

Worauf Sie sich freuen können:

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die im Ausbau begriffene Digitalisierung im Krankenhaussektor zu gestalten und maßgeblich zu prägen.
  • Wir sind kollegial und arbeiten gerne zusammen an den richtigen Themen!
  • Sie gestalten Ihre Arbeitszeit flexibel und haben Möglichkeit zum Homeoffice. Berufliches und Privates lassen sich so miteinander in Einklang bringen.
  • Sie arbeiten sicheren Rahmen mit einer unbefristeten Anstellung im TVöD mit arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung, weiteren Sozialleistungen und attraktiven Vergünstigungen

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Informatik- / Medizininformatikstudium / Medical Process Management/ Digital Health oder einen gleichwertigen Werdegang
  • Mehr als 5 Jahre relevante Berufserfahrung insbesondere in der Einführung digitaler Prozesse idealerweise im Gesundheitswesen
  • Ein hohes Maß an Selbstorganisation, Zeitmanagement und Projektsteuerungsfähigkeit
  • Beharrlichkeit, auch wenn es mal schwierig wird.
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen mit dem Fokus darauf, Klarheit zu schaffen, zwischen Interessen zu vermitteln und das Ziel nicht aus den Augen verlieren
  • Freundlichkeit, Humor und Spaß an dem, was Sie tun
Jetzt bewerben

Sie wollen mehr darüber wissen? 

Unsere Leiterin des Qualitätsmanagements, Frau Lisa van Maasakkers, ist gerne für Sie erreichbar: Telefonnummer 08031 365-3808.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail (PDF-Dateien) an: lisa.vanMaasakkers@ro-med.de 

 

RoMed Kliniken
Pettenkoferstr. 10

83022 Rosenheim  

Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de