RoMed Kliniken / 01.04.2021

Projektmitarbeiter Digitale Transformation (m/w/d)

Sie haben Lust, an der Einführung und Verbesserung digitaler Prozesse im Gesundheitswesen mitzuwirken? Dann sind Sie bei uns richtig!  Wir wollen die Chancen des Krankenhauszukunftsgesetzes aktiv nutzen und die Digitalisierung bei RoMed vorantreiben ? zum Wohle unserer Patienten und unserer Mitarbeiter.

Dafür suchen wir ab sofort Sie als Teil eines kleinen, im Aufbau begriffenen Digitalisierungsteams:

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie arbeiten an der Übersetzung unserer strategischen digitalen Ausrichtung in den klinischen Alltag mit
  • Rund um die festgelegten Kernthemen z. B. in der Notaufnahme, der digitalen Dokumentation und für Aufnahme,-Entlass,- und Behandlungsmanagement entwickeln Sie digitalisierte Soll-Prozesse
  • Sie analysieren heute weitestgehend analoge Prozesse, identifizieren Schmerzpunkte, entwickeln gemeinsam mit den klinischen Nutzern relevante Anwendungsfälle und legen zukünftige digitale Patientenpfade fest.
  • Sie unterstützen das Change-Management im klinischen Umfeld und in der Verwaltung und verstehen sich als Übersetzer zwischen den Anforderungen der klinischen Nutzer und der IT
  • Sie arbeiten übergreifend über Standorte und Berufsgruppen mit den verschiedenen Ansprechpartnern und Beteiligten aus dem klinischen Umfeld, der IT und weiteren Abteilungen zusammen

 

Worauf Sie sich freuen können:

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die im Ausbau begriffene Digitalisierung im Krankenhaussektor zu mit zu gestalten.
  • Wir unterstützen Ihre Weiterentwicklung durch praktische Herausforderungen, an denen Sie wachsen können kombiniert mit der passenden theoretischen Fortbildung und Ansprechpartnern, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • Wir sind kollegial und arbeiten gerne zusammen an den richtigen Themen!
  • Sie gestalten Ihre Arbeitszeit flexibel und haben Möglichkeit zum Homeoffice. Berufliches und Privates lassen sich so miteinander in Einklang bringen.
  • Sie arbeiten sicheren Rahmen mit einer unbefristeten Anstellung im TVöD mit arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung, weiteren Sozialleistungen und attraktiven Vergünstigungen

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Informatik- / Medizininformatikstudium / Medical Process Management/ Digital Health oder einen gleichwertigen Werdegang
  • Erste Berufserfahrung ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Sie sind lernfähig, arbeiten gerne projektbezogen und denken ?um die Ecke?
  • Auch wenn es mal schwierig wird, bleiben Sie dran und suchen Lösungen
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen mit dem Fokus darauf, Klarheit zu schaffen, zwischen Interessen zu vermitteln und das Ziel nicht aus den Augen verlieren
  • Freundlichkeit, Humor und Spaß an dem, was Sie tun
Jetzt bewerben

Sie wollen mehr darüber wissen? 

Unsere Leiterin des Qualitätsmanagements, Frau Lisa van Maasakkers, ist gerne für Sie erreichbar: Telefonnummer 08031 365-3808.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail (PDF-Dateien) an: lisa.vanMaasakkers@ro-med.de 

 

RoMed Kliniken
Pettenkoferstr. 10

83022 Rosenheim  

Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de