RoMed Kliniken / 13.05.2020

MTRA-Schulleitung für die Berufsfachschule für Radiologieassistenz (m/w/d)

Im Rahmen der Neugründung unserer MTRA-Schule ab dem Schuljahr 2021/22 suchen wir Sie als Schulleitung in Vollzeit:

Das ist Ihre Verantwortung:

  • Aufbau und Entwicklung der organisatorischen Schulstrukturen
  • Pädagogische und organisatorische Leitung der Schule inklusive der disziplinaren Führung des Personals (Einstellung, Steuerung und Entwicklung)
  • Erstellung und stetige Weiterentwicklung eines zeitgemäßen Curriculums für die MTRA-Ausbildung
  • Koordination des theoretischen Unterrichtes mit den Praxisphasen sowie die Organisation der Examensprüfungen
  • Zusammenarbeit mit den Trägern der praktischen Ausbildung und externen Kooperations-partnern
  • Verantwortlicher Ansprechpartner für die Aufsichtsbehörden
  • Entwicklung und Überwachung der Qualitätssicherung der Schule
  • Aktive Unterstützung fachlich relevanter Veranstaltungen in  Zusammenarbeit mit dem Akademischen Institut für Gesundheits- und Lehrberufe

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine Ausbildungsabschluss als med.-techn. Radiologieassistent/-in sowie einen Studienabschluss (Diplom oder Master) im Bereich Pädagogik in Gesundheitsberufen
  • Mehrjährige Erfahrung als Pädagoge und möglichst bereits Erfahrung in der Leitung einer Schule
  • Ein hohes Maß an Strukturiertheit, Organisationsfähigkeit und idealerweise praktische Anwendungserfahrung im Bereich Projektmanagement sowie gute MS-Office Kenntnisse
  • Gründergeist und Lust darauf, eine Schule von Beginn an aufzubauen
  • Freude am  Umgang mit Menschen sowohl als Pädagoge als auch als Führungskraft und die Fähigkeit, Menschen zu begeistern und mitzunehmen auf den Weg der Gründung einer neuen Schule
  • Berufspolitisches Engagement und Erfahrung auf Landes- und/oder Bundesebene

Worauf Sie sich freuen können:

  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, etwas Neues zu schaffen sowie  an innovativen Bildungskonzepten teilzuhaben und sich einzubringen
  • Ein kollegiales und professionelles Umfeld mit mehreren Berufsfachschulen im Verbund, in dem ein hochwertiger fachlicher Austausch möglich ist, der Sie voranbringt
  • Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung durch passende Fortbildungsangebote
  • Eine unbefristete Anstellung auf Grundlage des  TVöD mit arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge und Mitarbeiterangeboten z.B. im Bereich der Kinderbetreuung oder im Rahmen von Vergünstigungen bei regionalen Anbietern
  • Sie arbeiten in einem modernen, technisch geprägtem Umfeld mit moderner digitaler Ausstattung angebunden an das RoMed Klinikum Rosenheim in einer neu ausgestatteten Schule

Über uns:

Mit rund 3000 Mitarbeitern an den  4 Standorten in Bad Aibling, Prien am Chiemsee, Rosenheim und Wasserburg  bietet die RoMed eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau nach dem Leitsatz „Kompetenz und Zuwendung unter 4 Dächern“. Eine besondere Rolle kommt hierbei unserem Bereich der Aus-und Weiterbildung zu, mit dem wir an verschiedenen Berufsfachschulen und unserem Weiterbildungsinstitut unseren medizinischen Nachwuchs ausbilden und die Mitarbeitenden vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Jetzt bewerben

Sie haben noch Fragen? Gerne steht Ihnen Cornelia Geiger, Leitung Personalgewinnung/-bindung  unter der Tel.: 08031/ 365-3804  für weitere Informationen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Mail an Cornelia Geiger, personalgewinnung@ro-med.de

RoMed Kliniken, Pettenkofer Str. 10, 83022 Rosenheim

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de/datenschutz